Garten

Wie man Lorbeerblatt wächst

Wie man Lorbeerblatt wächst

Wenn Sie jemals auf ein Rezept gestoßen sind, das nach Lorbeerblatt (Laurus Adlige) fordert, und alles, was Sie haben, ist ein vergilbtes Glas mit staubigen Blättern in der Rückseite des Gewürzschrank Garten. Lorbeerblatt ist ein kleiner Baum oder Strauch, der in u wächst.S. Ministerium für Landwirtschaftsanlage Hardinitätszonen 8 bis 11. In kälteren Regionen wächst das Lorbeerblatt gut in einem Behälter, der für den Winter in Innenräume gebracht werden kann. Bay Leaf ist zwar häufig als kulinarischer Kraut gewachsen, macht auch einen starken Exemplarbaum oder Strauch und erzeugt, näher beieinander, einen dichten Bildschirm.

Strauch, Baum oder Hecke

SP [The Hardiness Zone] Cing Lory Blattbäume hängt ganz davon ab, wie groß Sie planen, sie bekommen zu lassen. Innerhalb der Hardinitätszone wächst das Lorbeerblatt als kleiner Landschaftsbaum zwischen 12 und 15 Fuß hoch, obwohl es bis zu 35 Fuß hoch wachsen kann. Space Bay Blatt 15 bis 20 Fuß voneinander entfernt als Landschaftsbäume. Lorbeerblatt funktioniert gut beschnitten und als kleiner Landschaftsstrauch, der einen Abstand von 7 bis 8 Fuß zwischen den Pflanzen erfordert. Sie können auch Lorbeerblatt als Hecke oder Bildschirm wachsen lassen, indem Sie die Pflanzen 3 bis 4 Fuß voneinander abgeben.

Erde, Sonne und Bewässerung

Bay Leaf braucht regelmäßiges Wasser, insbesondere während der Trocknerteile des späten Frühlings, Sommer- und Frühherbsts. Wasser zwei- bis dreimal pro Woche von Frühling bis Herbst mit 1 Gallone Wasser pro Pflanze. Im Winter reduzieren Sie das Wasser auf einmal pro Woche mit 3/4 Gallonen Wasser. Nicht alle Boden absorbieren Wasser mit gleicher Geschwindigkeit. Reduzieren Sie also das Bewässern, wenn es nass und schlamm aussieht, oder erhöhen Sie die Bewässerung, wenn der Boden trocken und ausgetrocknet aussieht. Wachsen Sie Lorbeerblatt in vollen Sonne oder Teilschatten, wo der Boden gut abfließt.

Frühlings- und Sommer ernähren

Im Frühjahr und wieder im Hochsommer befruchtet das Lorbeerblatt mit allgemeinem Verteidiger. Verwenden Sie 1/2 pro Tasse für jeden Strauch über 8 Fuß hoch. Verwenden Sie für kleinere Exemplare 1 Esslöffel für jeden Fuß in der Höhe. Streuen Sie den Dünger in ein Band, das 1 Fuß von der Basis von der Basis startet und sich bis zur Tropflinie erstreckt. Finden Sie die Tropflinie, indem Sie sich einen Kreis um den Lorbeerblattbaum oder Strauch direkt unter den äußersten Astspitzen vorstellen. Verwenden Sie eine Soaker -Einstellung auf dem Schlauch, um im Dünger zu gießen.

Container-Exemplar

Außerhalb der wachsenden Zone wächst das Lorbeerblatt in einem Behälter draußen im Sommer und im Innenbereich im Herbst und Winter gut. Beginnen Sie mit einem Behälter mit einem Durchmesser von 1 bis 2 Zoll, der breiter als der Wurzelkugel oder den Kindergarten-Topf ist und mit einer Kombination aus gleichen Teilen Kaktus oder anderen Schnelloptionen und Standard-Topfboden gefüllt ist. Im Winter drücken Sie Lorbeerblätter in einen halb schlechten Zustand, indem Sie es aus direktem hellem Licht und zwischen 35 und 60 Grad Fahrenheit behalten.

Wie man Lorbeerblatt wächst
Wenn Sie jemals auf ein Rezept gestoßen sind, das nach Lorbeerblatt (Laurus Adlige) fordert, und alles, was Sie haben, ist ein vergilbtes Glas mit sta...
Wie man Vogelnestfarn -Hauspflanzen anbaut
Vogelnestfarn (Asplenium nidus) verdiente seinen Namen mit der geschwätzten Angewohnheit seines Laubs, das einem Vogelnest ähnelt. Es funktioniert im ...
Wie man Ameisen mit Zimt loswerden
Wahrscheinlich haben Sie eine Speisekammer mit etwas, das ein fleißiger Blogger als natürliches Hausmittel für Ameisenkontrolle bezeichnet hat. Kaffee...