Garten

Wie man eine ordentliche Kante zwischen Rasen und Blumenbeeten macht

Wie man eine ordentliche Kante zwischen Rasen und Blumenbeeten macht

Die Schaffung einer ordentlichen Kante zwischen Ihren Rasen und Blumenbeeten ist eine der schnellsten Möglichkeiten, um das Erscheinungsbild Ihres Gartens zu verbessern. Sie können Ihre Rasenkante aufrechterhalten, indem Sie ihn regelmäßig schneiden, oder Sie können eine Barriere bauen, um zu verhindern, dass das Gras in Ihre Blumenbeete eindringt. Gräser wachsen entweder in Gruppe oder verbreiten sich durch unterirdische Triebe, die Rhizome genannt werden. Bündelung Rasengräser sind am langsamsten bei überwachsenen Rasenkanten, aber alle Gräser verbreiten sich im Laufe der Zeit. Die Art der Kante, die Sie wählen, sollte Ihren gesamten Gartenstil widerspiegeln, z.

Eine Rasenkante schneiden

Um eine Kante zwischen einem Rasen und Blumenbeeten zu schneiden, beinhaltet das Entfernen des Gras und die Schaffung eines flachen Graben. Stehen Sie auf dem Rasen, um die Kante zu schneiden. Schieben Sie einen breitklusten Spaten 4 Zoll tief in die Rasenkante und hebeln Sie den Spaten nach oben. Fahren Sie in der gleichen Weise am Rande fort. Entfernen Sie das geschnittene Gras und rechen Sie einen sanften Hang aus dem Boden des Graben. Wenn die Rasenkante überwachsen ist, legen Sie einen Gartenschlauch als Leitfaden, um Ihnen zu zeigen. Sie können auch ein Kantenmesser, Hacke, Unkrautbauer oder Power Edger verwenden, um eine Rasenkante zu schneiden. Wenn Sie ein Elektrowerkzeug verwenden, tragen.

Eine flache Kante legen

Eine horizontale Schicht Ziegel oder Pflastersteine ​​erzeugt eine ordentliche Kante zwischen einem Rasen und einem Blütenbett. Mäher Räder laufen über die Oberfläche der Ziegel- oder Pflastersteine, und der Mäher schneidet das eindringende Gras. Graben Sie einen Graben so breit wie die Ziegel oder Pflastersteine ​​und 2 Zoll tiefer am Rasenkante. Verteilen Sie eine 2-Zoll-Schicht Landschaftssand über die Basis des Grabens und legen Sie die Ziegel oder Pflastersteine ​​darauf. Verwenden Sie das Level eines Baumeisters, um sicherzustellen, dass sie gleichmäßig und eben. Die Backstein- oder Pflasterstarriere sollte mit der Rasenfläche gleich sein.

Eine erhöhte Kante machen

Erhöhte Kanten bildet eine vertikale Barriere gegen Rasengras und verhindert, dass sie eindringende Blumenbeete. Um Grasrhizome einzuschränken, setzte eine erhöhte Kante mindestens 6 Zoll tief im Boden fest. Holz-, Holzrollen, Zedern -Shakes und kommerzielle Metall- und Kunststoff -Kantenstreifen sind einige Optionen. Redwood, Cypress und Zedern sind die besten Arten von Holz für Rasenkanten, weil sie rot-resistent sind. Um eine erhöhte Rasenkante zu schaffen, graben Sie einen Graben in die Tiefe, um mindestens 4 Zoll der Kante zu ermöglichen, und stellen Sie die Kante in den Graben ein. Füllen Sie die Lücken auf beiden Seiten des Kantens mit Boden aus. Gras wird bald wachsen, um jeden nackten Boden auf der Rasenseite zu bedecken. Kommerzielle Kantenstreifen können mit Anker geliefert werden, um die Kante festzuhalten. Nach dem Mähen des Rasens müssen Sie möglicherweise das Gras schneiden, das neben erhöhter Kante wächst. Sie können Gras mit Handscheren oder einem angetriebenen Trimmer abschneiden.

Gräser und Kanten

Kühle Saisongräser neigen dazu, langsamer zu wachsen als in warme Saisongräser. Großer Schwingel (Festuca arundinacea), der in u wächst.S. Abteilung für Landwirtschaftspflanzenhärte Zonen 4 bis 7 und mehrjähriges Ryegras (Lolium Perenne), das in USDA-Zonen 3 bis 6 wächst. Diese müssen einmal im Jahr oder weniger Trimmen beschneiden. Kentucky Bluegrass (POA Pratensis), das in USDA-Zonen 2 bis 6 wächst, ist ein Gras mit kühler Saison, das sich langsam durch Rhizome ausbreitet. Schneiden Sie den Rand eines Kentucky Bluegrass-Rasens im Frühjahr, Spätherbst und vielleicht noch einmal pro Vegetationsperiode, ein ordentliches Vorsprung des ganzen Jahres. Zoysia -Gras (Zoysia japonica), die in USDA -Zonen 5A bis 10 wächst, und Bermuda -Gras (Cynodon Dactylon), das in USDA -Zonen 7 bis 10 wächst, sich energisch ausbreitet und während der gesamten Vegetationsperiode häufiges Trimmen zurückbleibt. Beide Gräser neigen dazu, an einigen Orten invasiv zu werden.

Wie man wilde geschnittene Blumen wiederbelebt
Halten Sie Ihre geschnittenen Blumen länger herum, indem Sie sie mit dieser Methode wiederbeleben, wenn sie anfangen zu wilt. Dies wird ihr Leben auf ...
Wie man Torfpellets macht
Wie man Torfpellets macht. Torfpellets bieten Gärtnern Bequemlichkeit und nachgewiesene Samenstartergebnisse. Sie bieten Samen mit der richtigen Umgeb...
Wie man Lorbeerblatt wächst
Wenn Sie jemals auf ein Rezept gestoßen sind, das nach Lorbeerblatt (Laurus Adlige) fordert, und alles, was Sie haben, ist ein vergilbtes Glas mit sta...