Garten

So entfernen Sie einen Vergaser aus einem Rasenmäher

So entfernen Sie einen Vergaser aus einem Rasenmäher

H [ein Rasenmäher Vergaser] W, um einen Vergaser aus einem Rasenmäher zu entfernen. Ein Rasenmäher -Vergaser kann schmutzig werden, sodass Sie ihn dann reinigen müssen. Schmutz, Wasser oder schlechter Kraftstoff kann Probleme in einem Vergaser verursachen. Sie müssen daher lediglich entfernen und die erforderliche Wartung durchführen. Dies ist eine geringfügige Reparatur, und Sie benötigen nur ein paar Werkzeuge, um den Vergaser aus Ihrem Rasenmäher zu entfernen.

Schalten Sie die Kraftstoffleitung aus. Einige Rasenmäher haben einen Treibstoff, den Sie nur drehen müssen.

Suchen Sie nach der Mutter, die den Luftfilter anhält. Es wird wahrscheinlich auf der Unterseite sein, könnte sich aber an anderer Stelle befinden. Entfernen Sie diese Mutter mit einer Ratsche und einem Sockel der richtigen Größe und nehmen Sie das nächste Stück ab.

Entfernen Sie den Luftfilter und die Gasleitung. Möglicherweise benötigen Sie eine Zange, um die Gaslinie auszuziehen. Es ist geknackt oder der Luftfilter ist schmutzig, diese müssen ersetzt werden.

Nehmen Sie die Schrauben aus, die das nächste Stück mit Ihrem Schraubendreher festhalten. Trennen Sie die Verknüpfung und alle Federn. Achten Sie sehr darauf, wie alles zusammenpasst, damit Sie alles richtig wieder zusammensetzen können. Wenn Sie sich darüber nicht sicher sind, machen Sie ein Bild oder machen Sie eine einfache Zeichnung, um Sie daran zu erinnern, wo sich die Dinge befanden.

Ziehen Sie die Primerlinie aus der Primer -Glühbirne. Es kann einen Stoppschalterdraht oder eine Geschwindigkeitsregelung geben. Wenn Ihr Rasenmäher diese hat, müssen Sie sie auch trennen. Denken Sie noch einmal daran, wo sich alles befand. Sie können jetzt den Rest Ihres Vergasers entfernen.

Reinigen Sie den Vergaser auf einem 6.5 Toro Rasenmäher

Entfernen Sie die Zündkerze aus dem Funkendraht und legen Sie sie beiseite. Die Arten von Schrauben variieren je nach Modell. Markieren Sie jede Verknüpfung mit einem Stück Klebeband und einer Nummer, damit Sie sich daran erinnern können, wo sie später wieder angen. Ziehen Sie den Vergaser aus dem Mäher. Legen Sie einen Schraubenschlüssel auf den Schraube auf dem Vergaser und entfernen Sie den Schrauben. Ziehen Sie die Tasse, die der Bolzen hielt. Sprühvergasorreiniger im Loch, das Sie ausgesetzt haben. Reinigen Sie die äußeren Teile des Vergasers mit einem trockenen Lappen und dem Vergaserreiniger, um Schmutz und Treibstoff zu entfernen. Ersetzen Sie den Schalldämpfer und den Gastank. Entfernen Sie den Öl -Tauchstick, legen Sie die Abdeckung wieder auf den Mäher und ersetzen Sie dann den Ölmessstab. Schrauben Sie die Abdeckung auf dem Toro zurück.

Wie man Oregano erntet und lagert
Oregano bietet während der gesamten Vegetationsperiode frische Blätter für die Küche, und getrocknete oder gefrorene Blätter bieten das ganze Jahr übe...
Wie man wilde geschnittene Blumen wiederbelebt
Halten Sie Ihre geschnittenen Blumen länger herum, indem Sie sie mit dieser Methode wiederbeleben, wenn sie anfangen zu wilt. Dies wird ihr Leben auf ...
Wie man Vogelnestfarn -Hauspflanzen anbaut
Vogelnestfarn (Asplenium nidus) verdiente seinen Namen mit der geschwätzten Angewohnheit seines Laubs, das einem Vogelnest ähnelt. Es funktioniert im ...